Angebote zur Ausstellung "Natur schöpfen"

Für Kindergarten und Schule

Für Kinder ab 4 Jahren
Rotkohl, Spinat und Rote Beete
Wir benutzen Buntstifte, Acrylfarben oder Wasserfarben, um Bilder zu malen, dabei gibt uns die Natur so viele Möglichkeiten Farben selber herzustellen. Die Ausstellung hat eine Werkstatt zu diesem Thema. Lasst uns gemeinsam schauen, riechen und experimentieren und so die Welt der Farben neu entdecken. Dabei werden eure Kunstwerke Teil der wachsenden Ausstellung.
120 Minuten mit Pause, 50 Euro
 

Für Grundschulen und weiterführende Schulen
Papier und Farbe – Ein Experiment
Die Künstlerin und Kuratorin Insa Winkler hat sich in einem Selbstversuch mit der Herstellung von Papier und Farben beschäftigt. In der Ausstellung zeigt sie aber nicht nur ihre Kunstwerke, sondern hat auch Peter Reichenbach, Werner Henkel und Mathias Schwethelm eingeladen. Was machen die Künstler mit Materialien, die aus der Natur kommen? Und warum kaufen sie sich nicht einfach Papier und Farbe im Geschäft? In der Ausstellung gibt es Laborzonen für Papier und Naturpigmente, sodass eigene Experimente mit den Materialien umgesetzt werden können.
Da die Klasse in drei Gruppen aufgeteilt wird, sind zwei Begleitpersonen notwendig.
180 Minuten, 75 Euro
 

Für weiterführende Schulen
Für weiterführende Schulen wird das Angebot Papier und Farbe – Ein Experiment durch eine Auseinandersetzung zum Thema Natur und Nachhaltigkeit vertieft.
180 Minuten, 75 Euro

Anmeldung »