Kunstpraxis

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Montags_Kunst für Erwachsene
In „Natur Schöpfen“ beschäftigt sich die Künstlerin und Kuratorin Insa Winkler mit Fragen zum Thema Papier und Pigment. Besonders wichtig ist der Aspekt Nachhaltigkeit: Was bedeutet Natur in unserer Zeit und wie gehen wir mit ihr um? Dazu zeigt die Ausstellung Arbeiten von Horst Janssen, Insa Winkler, Peter Reichenbach und Werner Henkel. Im Rahmen der Montags_Kunst haben die Teilnehmenden an drei Terminen, jeweils montagsabends, die Chance die Ausstellung kennenzulernen und künstlerisch zu dieser zu arbeiten. Sie beschäftigen sich mit Papier und Naturpigmenten, die in den beiden Laborzonen ausgiebig erforscht werden können. Die Kunstpädagogin Heike Seiferth begleitet den Kurs, gibt Hintergrundinformationen zu den Werken und steht den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. Anmeldung »
Montags, 20. Mai, 3. und 24. Juni, 18 bis 20 Uhr
Anmeldung bis 13. Mai, 35 Euro inklusive Material


Ferien im Horst-Janssen-Museum
In den Sommerferien finden auch Ferienangebot in der Ausstellung statt.
Für Kindergarten und Hortgruppen bietet die Kunstpädagogin Laura Keppel von Montag, 8. Juli bis 12. Juli von jeweils 10 bis 12 Uhr ein Angebot an, welches die Ausstellung und die Werkstätten miteinander verbindet. Die Termine können über museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg sowie telefonisch unter 0441 235-3403 oder 235-2887 gebucht werden. Das Angebot kostet 5 Euro pro Kind. Ab 11 Kindern gilt der Gruppenpreis von 50 Euro.

Für Ferienkinder bietet das Horst-Janssen-Museum Ferienpass-Angebote an. Diese werden im Programm des Ferienpass stehen und nur über den Ferienpass zu buchen sein.