Telefonführungen im Horst-Janssen-Museum

Die Telefonführungen im Horst-Janssen-Museum bieten einen Einblick in die Themen und Ausstellung der beiden Museen, obwohl diese zurzeit geschlossen sind.
Dafür erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per Post Abbildungen von Kunstwerken, historischen Fotos oder Dokumenten, die die Führung mit der Kunst-und Kulturvermittlerin Geraldine Dudek begleitet. In einem Gespräch entdecken alle Teilnehmende gemeinsam die Werke und Dokumente.
Zusätzlich erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Telefonnummer und eine Zugangsnummer zur Teilnahme an der Telefonkonferenz. Die Teilnahme per Festnetz verursacht keine zusätzlichen Kosten.

Das kann nur Zeichnung

Ist eine Welt ohne Zeichen- und Schreibstifte vorstellbar? Wohl kaum, denn wie selbstverständlich greift unsere Hand zu diesen  Werkzeugen, die unsere Notizen festhalten, Ideen skizzieren und Geschehnisse aufzeichnen. Zu den klassischen Stiften, Tuschen und Kreiden kommen zunehmend auch Smartphone, Tablet und Rechner hinzu.  Mit seiner Jubiläumsausstellung „Das kann nur Zeichnung! Von Beethoven bis Pinterest.“ feiert das Horst Janssen Museum sein 20 jähriges Bestehen und die Kunst der Zeichnung als Kulturtechnik.

In einer Telefonführung am  Donnerstag, den 27. Januar 2021 von 10-11:30 Uhr ist es auf gesellige Art auch in Corona-Zeiten möglich, sich der Ausstellung zu nähern. Kunstvermittlerin Geraldine Dudek bereist mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Führung den Kosmos der Zeichnung. Von der aktuellen gezeichneten Reportage von Victoria Lomasco und der sozialen Graphik einer Käthe Kollwitz, über Wissenschaftszeichnungen bis hin zu Karikaturen, dem Comic und der Pressezeichnung werden die Qualitäten dieser Technik, die dem Menschen dient, Ideen zu entwickeln und voranzutreiben im Gespräch unter die Lupe genommen.   
     
Mittwoch, den 27. Januar 2021 von 10 bis 11:30 Uhr, Kosten: 4,50 Euro auf Rechnung.

Anmeldung bis zum 19. Januar 2021 unter: museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de oder per Telefon bei Hedwig Vavra-Sibum 0441 235-3403

„Ein altes Herz kaspert für Annette“

Immerhin sechsunddreißig Jahre beträgt der Altersunterschied zwischen dem Zeichner und Grafiker Horst Janssen und der damals zwanzigjährigen Studentin Annette Kasper aus Pforzheim, als sich beide im Herbst 1985 kennenlernen. Die Beziehung dauert nur acht Monate an, aber kaum eine Liebesbeziehung wurde künstlerisch so intensiv verarbeitet wie diese. Entdecken Sie mit der Kunstvermittlerin Geraldine Dudek das facettenreiche Werk, welches 1985 und 1986 entstanden ist.

Für die Telefon-Führung erhalten Sie im Vorfeld per Post die benötigten Abbildungen und eine Kurzbiografie, so dass Sie sich diese in Ruhe auch schon vorab anschauen können. Durch einen einfachen Zugang zur Telefonkonferenz, werden Sie Teil der Telefon-Führung und können sich mit Frau Dudek und einem kleinen Kreis weiterer Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Werken Horst Janssens austauschen. Bei Teilnahme mit einem Festnetz-Telefon entstehen keine weiteren Kosten für Sie.

Donnerstag, den 4. Februar, 10 bis 11.30 Uhr, 4,50 Euro auf Rechnung.

Anmeldung bis zum 25. Januar unter: museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de oder bei Sandrine Teuber unter 0441 235-2887

Aktuell keine Veranstaltungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind zurzeit keine öffentlichen Führungen oder Workshops im Museum möglich.

© Sue Willmington; © Armin Coray; © Landesarchiv Baden-Württemberg. Abt. Staatsarchiv, Ludwigsburg; © Cony Theis © Sue Willmington; © Armin Coray; © Landesarchiv Baden-Württemberg. Abt. Staatsarchiv, Ludwigsburg; © Cony Theis

Das kann nur Zeichnung!

Programm zur Sonder-ausstellung

Hier finden Sie das vollständige Rahmenprogramm zur kommenden Sonderausstellung

Besucher an der Frielinghauspresse. Foto: Stephan Walzl © Stephan Walzl

Museumsvermittlung

Workshops und Veranstaltungen

Entdecken Sie die Angebote der Kunstvermittlung für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Kalender mit Wecker, Foto: tatomm/AdobeSock © tatomm/AdobeSock

Events in Oldenburg

Veranstaltungs-kalender

Hier kommen Sie zum Veranstaltungskalender der Stadt Oldenburg