Heimathaven Pop-Up Café ist eröffnet

Neuer Lieblingsplatz im Museum: Seit Dienstag, 28. Juli 2020, ist das neue Heimathaven Pop-Up Café im gemeinsamen Foyer des Stadtmuseums und Horst-Janssen-Museums geöffnet. Das moderne Café bietet eine vielfältige Speisen- und Getränkeauswahl: So gibt es Stullen und Quiches, hausgemachte Limonade sowie Kuchen und Torten aus der hauseigenen Patisserie. Mit kleinen Aktionen wie „Kunst gegen Kaffee“, bei dem Besucherinnen und Besucher einen Kunstband gegen eine Tasse Kaffee tauschen können, lädt das Café zum Verweilen ein. In Zukunft finden hier auch kulturelle Events, wie die „Poetische Feinkost“ statt. Mit einem Poetry Slammer und kleinen Häppchen wird ein gemeinsamer Abend gestaltet.

Öffnungzeiten und weitere Informationen
Das „Heimathaven Pop-Up“ hat ab sofort immer von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.heimathaven.com » sowie bei Facebook und Instagram unter „Heimathaven Popup“.

Pascal Oetjegerdes (rechts) und Maya Huesmann freuen sich auf die Gäste im neuen Museumscafé. Foto: Stadt Oldenburg Foto: Stadt Oldenburg